Erweiterte Suche
بازدید
9726
Aktualisiert am: 2011/04/17
Zusammenfassung Fragestellung
Ist zum Besuch (Siaarat) der Grabstätte Hadsrat e Massumehs (s) die Ghossl vorgesehen?
Frage
Ist zum Besuch (Siaarat) der Grabstätte Hadsrat e Massumehs (s) die Ghossl vorzunehmen? Ist neben ihrem Grabmal das Siaarat-Gebet zu verrichten?
Eine kurze
Diese Frage hat keine Kurzantwort, bitte auf – Ausführliche Antwort – klicken.
ausführliche Antwort

Einige der Maraadsche`e Taqlid halten eine Ghossl vor Siaarat und Betreten der Sanktuarien der Reinen Imame (as) für „mostahab“ (empfohlen). Andere aber wissen diese Ghossl durch Hadiesse nicht bestätigt und sagen: Wenn es jemand tun möchte, kann er es tun, allerdings in der Absicht und Hoffnung, dass es wohlgefällig (Redschaa`) und eine gute Tat (Ssawaab) ist.

Vor dem Besuch der Grabstätten der „Imam-Saadehs“ (Kinder und Nachkommen der Reinen Imame) wie Hadsrat e Massumehs (s) hat die Ghossl in der „Redschaa`“-Absicht zu erfolgen, denn im Zusammenhang mit einer Ghossl zum Besuch der Grabstätten dieser Großen ist Rewaayaat und Hadiessen nichts zu entnehmen.Diesbezüglich stimmen die Fatwaas der Foqahaa überein.

Gesagt wurde, dass zum Besuch (der Grabstätten) des Propheten (saa) und der Reinen Imame (as) ein Zwei-Rak`ah-Gebet gehört.[1]

Es ist anzumerken, dass der Siaaratler zum Besuch des Sanktuariums Hadsrat e Massumehs (s) (vorher oder nachher) ein zwei Rak`ah-Gebet mit dem Vorsatz, die Gottesnähe zu erreichen, verrichten und die „Ssawaab“ dafür Hadsrat e Massumeh (s) oder dem, dem sein Siaarat gilt, schenken kann.

Folgend einige Fatwaas:

Hadsrat e Imam Khomeini: Zu Siaarat und Betreten des Sanktuarien der Imame (as) ist die „Ghossl e Redschaa`“ vorzunehmen.

Hadsrat e AayatullaahSsistaani: Zur Siaarat der Reinen (as) – aus der Nähe oder Ferne – ist ein Erforderlichsein der Ghossl nicht nachgewiesen. Wer sie jedoch vornehmen möchte, sollte dies im Rahmen der „Redschaa`-Absicht tun.

Hadsrat e AayatullaahMakaarem e Schiraasi: Zu Siaarat und Betreten der Heiliger Stätten, ist die Ghossl in der Hoffnung auf das göttliche Wohlgefallen (Ssawaab) empfohlen. Unter anderem zum Betreten Mekkas und Medinas, der Heiligen Moschee, der Moschee des verehrten Propheten (saa) und der Sanktuarien der Reinen Imame (as)

Hadsrat e AayatullaahBahdschat: Zu Siaarat und Betreten der Sanktuarien der Reinen Imame (a) ist es empfohlen (mostahab), dass man zuvor die Ghossl vollzieht.

Hadsrat e AayatullaahSsaafi: Vor Siaarat und Betreten der Sanktuarien der Reinen Imame (a) ist es empfohlen (mostahab), dass man die Ghossl vollzieht.[2]

Auch das Zwei-Rak`ah-Gebet vor dem Betreten des Sanktuariums Hadsrat e Massumehs (s) erfolgt in der „Redschaa`“-Absicht und in der Hoffnung auf „Ssawaab“.

Hadsrat e AayatullaahSsaafi: Frage 374: Als was wird während der SiaaratHadsrat - e - Massumehs (s) ein Zwei-Rak`ah-Gebet verrichtet?Antwort: Verrichtet es nicht als eine religionsgesetzliche (schar`i) Anordnung, die hierzu erlassen worden wäre, sondern mit dem Vorsatz, Gott nahe zu kommen und die „Ssawaab“ dafür Hadsrat e Massumeh (s) schenken zu wollen.[3]



[1]Madschlessi, Mohammad Baaqer, „Bihaar ul anwaar“, B. 99, S. 187; Aayat. Bahdschat, „Manaassek Hadsch wa`Omrah“, S. 280

[2]„Ressaaleh e Toudsih ol massaa`elnoMaraadsche`“, zusammengestellt und geordnet: RaaschediSsa`id, S. 367, 368, unter: mass`aleh 645, Verlag: Payaamedaalat, Druck: Omidwaar, erste Auflage, 1385 HS

[3]Site: Hadsrat e AayatullaahSsaafiGolpaaygaani, Kap. Fragen und Antworten, Feqh-Fragen, Mostahabi-Fragen, Frage 374,

Q Übersetzungen in andere Sprachen
نظرات
تعداد نظر 0
Bitte geben Sie den Wert
مثال : Yourname@YourDomane.ext
Bitte geben Sie den Wert
<< مرا بکشید
لطفا مقدار کد امنیتی را صحیح وارد نمایید

Kategorien

random questions

  • Demokratie aus islamischer Sicht
    6498 Ordnung
    Demokratie ist eine Regierungsform, zu deren wesentlichen Besonderheiten die Beachtung des Mehrheits-Willens und der bürgerlichen und zivilen Freiheiten etc. gehören.Auch dann, wenn Mehrheit und Rechtlichkeit nicht miteinander übereinstimmen
  • Kann man Gott sehen? Wie?
    7043 Traditionelle Rationalistische Theologie
    Religion und Verstand sagen, dass Gott mit dem (leiblichen) Auge nicht zu sehen ist. Weder in dieser noch in jener Welt. Wohl aber mit dem „inneren Auge“, dem „Auge des Herzens“. Nach Bereinigung und Läuterung von Geist und Seele und infolge des Segens wirklichen Gott-Ergeben-Seins, ...
  • Nennen Sie bitte einen Hadies zum Hedschaab der Frau bzw. dem, was sie zu verhüllen hat.
    7136 Islamische Rechtsvorschriften
    Im 31. Vers der Sure 24 (Nur) und etlichen Hadiessen wird über den Hedschaab der Frau bzw. das, was alles vom Hedschaab betroffen sein muss.In dem genannten Vers sagt Gott: „Sag den gläubigen Frauen, dass sie ihre Blicke senken, ihre Keuschheit wahren ...
  • Nennen Sie bitte Koranverse, die das Imaamat Imam ´Alis (a) nachweisen
    8295 Traditionelle Rationalistische Theologie
    Bester Nachweis für das Imaamat Imam ´Alis (a) werden für Ahl e Ssunnat die diesbezüglichen Aussagen in Koran und Rewaayaat sein, die in ihren eigenen Büchern zu finden sind.Selbstverständlich sollte man sich über die  Wahrheit informieren, um sich nicht in falschen und absurden ...
  • Welches sind die verschiedenen Ebenen der Religion?
    5327 Religionsphilosophie
    Die wesentlichen Ebenen der Religion („Din“) sind:a) „Din e nafs ol amri“: Im göttlichen Wissen und Willen gibt es zur Führung des Menschen in Richtung Glückseligkeit „Din e nafs ol amri“. Mit anderen Worten, „Din e nafs ...
  • Eine Frau, die in ihrem Erdenleben ein zweites Mal heiratet, wird im Paradies die Gattin welchen Gattens sein?
    7791 Traditionelle Rationalistische Theologie
    Diese Frage hat keine Kurzantwort, bitte auf  – Ausführliche Antwort - klicken ...
  • Warum ist die schi‘ itische Lehre die bessere?
    10078 Traditionelle Rationalistische Theologie
    Die Überlegenheit der schi‘ itischen Lehre beruht darin, dass sie auf Wahrheit beruht. In jedem Zeitabschnitt gibt es nur eine wahre Glaubenslehre, die übrigen sind entweder falsch oder aber nicht mehr ausreichend undüberholt. Heute ist die wahre Schari‘ ah der Islam, und der wahre Islam ...
  • Kann es nicht sein, dass auch die Herrschaft Imam Mahdis (a) eines Tages zugrunde geht?
    5270 Moderne Rationalistische Theologie
    In der Zeit der Weltregierung Imam Mahdis (a) ist dies unvorstellbar, denn Regierungen werden der Tyrannei und Ungerechtigkeiten wegen, derer sie sich schuldig machen gestürzt, oder aber sie gehen infolge intriganter und gegen sie gerichteter Meiinungsmacherei in der Gesellschaft zugrunde.
  • Wie heißen die vier auserwählten Frauen und wer sind ihre Väter?
    6060 تاريخ بزرگان
    In der gesamten Menschheitsgeschichte gab es unter den Großen und ganz besonders guten Menschen (Ssaalehin) immer Frauen, die sich überzeugt, engagiert und opferfreudig auf dem Weg des Einen, Einzigen Gottes (Touhid) und der göttlichen Zielsetzungen einsetzten. Ihr Name wird im Buch der Menschheit ...
  • Warum ist es nicht erlaubt, einen verstorbenen Modschtahed zu befolgen?
    6815 Islamische Philosophie
    Foqahaa, die dem Befolgen (Taqlid) eines verstorbenen Modschtahed nicht zustimmen, begründen dies mit Argumenten, die Interessierte in der Feqh-Literatur nachlesen und in Erfahrung bringen können. Die gestellte Frage ist aber auch unter diesem Aspekt zu erörtern und zwar, worin der Sinn ihrer Sichtweise liegt ...

beliebt