Erweiterte Suche
بازدید
9433
Aktualisiert am: 2011/04/17
Zusammenfassung Fragestellung
Ist es untersagt, in Restaurants, in denen Alkohol und Schweinfleisch angeboten wird oder aber in Unternehmen, die Israel unterstützen, zu arbeiten?
Frage
Sind folgende Berufe untersagt:
1. Berufe, die dazu veranlassen, Muslimen und Nicht-Muslimen Alkohol und untersagte Fleischgerichte anzubieten
2. Beschäftigungen in Firmen, die Israel unterstützen (die Israel Geld geben)
Eine kurze

Auf die Frage, ob es erlaubt sei, in Dosen-Schweinefleisch herstellenden Unternehmen, in Nachtclubs oder Erotic-Centern zu arbeiten und welche Regelungen für den durch solche Beschäftigungen erzielten Lohn gelten, antwortete AayatullaahKhomene`i, Führer der Islamischen Republik Iran:

Untersagte Tätigkeiten wie der Verkauf von Schweinefleisch, Alkohol und die Errichtung und Verwaltung von Nachtclubs und Erotic- und Glückspiel-Centern sowie Stätten, in denen Alkohol konsumiert wird und derlei mehr sind nicht erlaubt. Das Geld, das durch solche Beschäftigungen erzielt wird, ist „haraam“und kann von dem, der es erwirbt, nicht als ihm zustehenden Verdienst betrachtet und verwendet werden.[1]

Die zweite Frage wurde von Imam Khomeini (ra) im Rahmen nachstehender Frage beantwortet, in der es darum ging, ob Muslime in jüdischen Einrichtungen, von denen sie wissen, dass sie Israel unterstützen, beschäftigt sein dürfen oder nicht, und falls sie es nicht wissen, ob sie als „Tagelöhner“ gegen einen täglichen Lohn dort arbeiten dürfen?

Die Antwort Imam Khomeinis (ra) lautete: Es ist nicht erlaubt, und der Verdienst, den sie dort erhalten, ist haraam. Auch wenn sie sich nicht sicher sind, sollten sie in jenen Einrichtungen nicht arbeiten.[2]



[1]„Toudsih ol massaa`el“ (Al Mohaschilel Imam l Khomeini), B. 2, S. 956; „Odschubat ol esteftaa`aat“ (in persischer Sprache), S. 239, Fr 1088. Ebenfalls Fr. 1095, S. 242 und Fr 1096, S. 243

[2] „Toudsih ol massaa`el“ (Al Mohaschilel Imam l Khomeini), B. 2, S. 813

Q Übersetzungen in andere Sprachen
نظرات
تعداد نظر 0
Bitte geben Sie den Wert
مثال : Yourname@YourDomane.ext
Bitte geben Sie den Wert
<< مرا بکشید
لطفا مقدار کد امنیتی را صحیح وارد نمایید

Kategorien

random questions

  • Warum bat Moses (a) darum, Gott zu sehen, obwohl Gott nicht zu sehen ist?
    6674 Traditionelle Rationalistische Theologie
    Zwei Antworten lassen sich hierzu erbringen:Erstens aus der Sicht der Kalaam-Wissenschaft: Da gewiss ist, dass Gott nicht sichtbar ist, müssen es die Bani Israel gewesen sein, die mittels Moses (a) die Forderung an Gott stellten, sich zu zeigen und ...
  • Demokratie aus islamischer Sicht
    6496 Ordnung
    Demokratie ist eine Regierungsform, zu deren wesentlichen Besonderheiten die Beachtung des Mehrheits-Willens und der bürgerlichen und zivilen Freiheiten etc. gehören.Auch dann, wenn Mehrheit und Rechtlichkeit nicht miteinander übereinstimmen
  • Warum tötete Kain Abel?
    11721 Hadis - Wissen
    Koranversen ist zu entnehmen, dass der Grund für die Ermordung Abels durch Kain in dessen heftigem Neid beruhte, der in ihm loderte und ihn schließlich dazu brachte, Abel zu töten. ...
  • Die Ghaibat des zwölften Imam der Schi´ah stellt die Imaamat-These in Frage.
    5007 Traditionelle Rationalistische Theologie
    Da die Frage ganz allgemein gestellt ist, ohne einen näheren Hinweis auf einen Widerspruch zwischen „Ghaibat“ und der Imaamat-These, ist es notwendig, zunächst einmal die Aufgaben des Imam zu nennen, um dann zu klären, ob diese mit der Ghaibat übereinstimmen oder nicht.Für das ...
  • Was sind die Regelungen (Weisungen)für den kranken Reisenden?
    7323 Islamische Rechtsvorschriften
    Diese Frage hat keine Kurzantwort, bitte auf – Ausführliche Antwort – klicken. ...
  • Kann man Gott sehen? Wie?
    7042 Traditionelle Rationalistische Theologie
    Religion und Verstand sagen, dass Gott mit dem (leiblichen) Auge nicht zu sehen ist. Weder in dieser noch in jener Welt. Wohl aber mit dem „inneren Auge“, dem „Auge des Herzens“. Nach Bereinigung und Läuterung von Geist und Seele und infolge des Segens wirklichen Gott-Ergeben-Seins, ...
  • Wie heißen die vier auserwählten Frauen und wer sind ihre Väter?
    6057 تاريخ بزرگان
    In der gesamten Menschheitsgeschichte gab es unter den Großen und ganz besonders guten Menschen (Ssaalehin) immer Frauen, die sich überzeugt, engagiert und opferfreudig auf dem Weg des Einen, Einzigen Gottes (Touhid) und der göttlichen Zielsetzungen einsetzten. Ihr Name wird im Buch der Menschheit ...
  • Welche „Kafaareh“ ist für nicht eingehaltene Versprechen bzw. Vereinbarungen zu leisten?
    9128 Islamische Rechtsvorschriften
    Wenn jemand (gemäß der Bedingungen im Zusammenhang mit Versprechen, Vereinbarungen und entsprechenden Verpflichtungen, die in den Ressaalehs „Toudsihelmassaa´el e Maraadsche´e ´esaam e taqlid“[1] nachzulesen sind) Gott etwas verspricht, sein Versprechen jedoch nicht einhält (wobei es keine Rolle ...
  • Wie können wir unser Wollen stärken und festigen?
    7424 Ethik (praktisch)
    Willensstark ist jemand, der über das, was er tun will, zunächst gut nachdenkt, sich dann (gegebenenfalls) dazu entscheidet und es festen Schrittes angeht und durchführt. Zur Stärkung bzw. Festigung des Wollens werden folgende Wege empfohlen: 1- Zunächst einmal gilt es, seine Vorhaben und Zielsetzungen gut zu überdenken. ...
  • Warum ist die schi‘ itische Lehre die bessere?
    10072 Traditionelle Rationalistische Theologie
    Die Überlegenheit der schi‘ itischen Lehre beruht darin, dass sie auf Wahrheit beruht. In jedem Zeitabschnitt gibt es nur eine wahre Glaubenslehre, die übrigen sind entweder falsch oder aber nicht mehr ausreichend undüberholt. Heute ist die wahre Schari‘ ah der Islam, und der wahre Islam ...

beliebt