Erweiterte Suche
بازدید
9706
Aktualisiert am: 2011/03/09
Zusammenfassung Fragestellung
Sind Ihrer Meinung nach „Asaan“ und „Eqaameh“ notwendig, und kann man mit einem Asaan und einer Eqaameh mehrere Gebete verrichten?
Frage
Sind „Asaan“ und „Eqaameh“ vor jedem Gebet notwendig, oder kann man mit einem „Asaan“ und einer „Eqaameh“ mehrere Gebete verrichten? Wie denkt Ostaad HaadawiTehraani darüber?
Eine kurze

Einige frühere Gelehrte wie Ebn e ´Aqil und Ebn e Dschonaid erachten Asaan und Eqaameh vor jedem Gebet als notwendig.[1]

Die meisten großen Maraadsche´Taqlid sagen bezüglich der Weisungen zu Asaan und Eqaameh: Mann und Frau ist es empfohlen, vor jedem der täglichen Pflichtgebete den „Asaan“- und „Eqaameh“-Text zu sprechen.[2] Im Zusammenhang mit den anderen Pflichtgebeten wie dem „Aayaat-Gebet ist empfohlen, dreimal „As Ssalaah“ zu sagen. Das heißt, auch wenn Asaan und Eqaameh als „Mostahabbaat“ (Empfohlenes) empfohlen sind, gehören sie jedoch nicht zu den „Waadschebaat“, das heißt zu dem Notwendigen.

Mit anderen Worten, Asaan und Eqaameh sind im Zusammenhang mit den täglichen Pflichtgebeten notwendig, nicht aber, wenn es um empfohlene oder aber andere Pflichtgebete geht.

Betreffend der Asaan- und Eqaameh-Anzahl ist folgendes zu sagen: Zum Mittag-, Nachmittag- und Morgengebet können Asaan und auch Eqaameh rezitiert werden. Doch wenn das Nachmittag-Gebet mit nur geringer zeitlicher Distanz im Anschluss an das Mittag-Gebet verrichtet wird (Einige Maraadscha´sagen, es sei die Zeit, die ein Naafeleh-Gebet in Anspruch nehmen würde, andere aber stimmen dem nicht zu und erachten die zeitliche Distanz, die für „Naafeleh“ oder „Ta´qib“ gebraucht wird, als zu kurz) oder aber das Abendgebet (´Eschaa) ohne oder mit nur geringer zeitlicher Distanz nach dem Sonnenuntergang-Gebet (Maghreb) verrichtet wird, fällt der zweite Asaan, also der Asaan zum Nachmittag- bzw. Abendgebet fort.[3]

Das heißt also, mit jedem Asaan und jeder Eqaameh kann das Morgengebet als auch das Mittaggebet mit anschließendem Nachmittaggebet verrichtet werden und ebenso das Sonnenuntergang-Gebet mit anschließendem Abendgebet, vorausgesetzt, dass zwischen Mittag- und Nachmittaggebet und Sonnenuntergang- und Abendgebet keine Zeit verstreicht. Erfolgen diese Gebete jedoch zeitlich voneinander getrennt, können vor jedem der Pflichtgebete Asaan und Eqaameh gesprochen werden. In jedem Fall aber kann jedes Pflichtgebet seine separate Eqaameh haben.

Die Antwort Aayatullaah Mahdi HaadawiTehraanis (db) ist folgende:

1-             Asaan und Eqaameh sind nur im Zusammenhang mit den täglichen Pflichtgebeten (Morgen-, Mittag-, Nachmittag-, Sonnenuntergang- und Abendgebet) genannt worden, und auch, wenn diese verspätet, also außerhalb ihrer Zeit nachgeholt werden (qadsaa), sind sie rechtens.

2-             Der Asaan ist empfohlen (mostahab), die Eqaameh aber solltevorsichtshalber nicht ausgelassen werden. Mit einem Asaan können mehrere Gebete verrichtet werden, und solange kein längerer Zeitraum zwischen ihnen liegt, ist es ratsam, ihn nicht zu wiederholen.

3-             Zu jedem der täglichen Pflichtgebete – ob sie zur rechten Zeit oder verspätet erfolgen – ist es ratsam, die Eqaamehzu sprechen.



[1]„Hayyat ebn e Abi ´AqilwaFeqh“, S. 41

[2]„Toudsih e massaa´el e Maraadsche´“, B. 1, S. 518. M. 916

[3]Obiges, S. 520, M. 922

Q Übersetzungen in andere Sprachen
نظرات
تعداد نظر 0
Bitte geben Sie den Wert
مثال : Yourname@YourDomane.ext
Bitte geben Sie den Wert
<< مرا بکشید
لطفا مقدار کد امنیتی را صحیح وارد نمایید

Kategorien

random questions

  • Wieviel Kinder hatten Adam und Eva?
    24203 تاريخ بزرگان
    Bezüglich der Kinder Hadsrat e Adams gibt es, wie auch im Zusammenhang mit vielen anderen geschichtlichen Berichten, keine konkreten Angaben. Auch in renommierten geschichtlichen Geschichtsschreibungen sind hinsichtlich Namen und Zahlen bisweilen unterschiedliche Angaben festzustellen. Dies mag darauf zurückzuführen sein, dass zwischen Geschehen und Niederschrift der ...
  • Ist es schlimm, am Imaamat einiger der Imame zu zweifeln?
    6701 Traditionelle Rationalistische Theologie
    Die islamischen Überzeugungen sind wie die zusammenhängenden und miteinander übereinstimmenden Glieder einer Kette. Das heißt, wenn es ihrer Glieder verloren geht, bricht die ganze Kette auseinander und wird unbrauchbar. Hinsichtlich der die Imame betreffenden Überzeugung ist es das gleiche, weil deren Ernennung Gottes ...
  • Mit wem vermählten sich Kain und Abel?
    13077 Interpretation
    Laut geschichtlicher Quellen und Überliefertem ist das heutige Menschengeschlecht nicht die Nachkommenschaft von Abel und auch nicht von Kain, sondern die eines anderen Sohnes Adams, das heißt des Scheys oder Hebatullaah.Bezüglich der Eheschließungen der Kinder Adams werden seitens der islamischen ...
  • Wer ist Dadsch.dschaal? Was ist über ihn und die ihn betreffenden Rewaayaat zu sagen?
    9115 Traditionelle Rationalistische Theologie
    Zu den Zeichen des Erscheinens Mahdis (a.dsch) gehören Aufstand und In-Aktion-Treten eines in die Irre gegangenen und in die Irre führenden Wesens namens „Dadsch.dschaal. Dem Wort nach trifft die Bezeichnung „Dadsch.dschaal“für jeden Lügner zu. Die seltsamsten Beschreibungen wurden über ihn gemacht, doch da die meisten ...
  • Gemäß schi´itischer Überzeugung wurde „Imam e Samaan“ (a.dsch) (Imam der Zeit) schon im Kindesalter mit dem Imaamat betraut. Ist das möglich, und überhaupt, wie lässt sich ein „Imaamat schon im Kindesalter“ erklären?
    6629 Lebensbeschreibung der Unfehlbaren -Friede sei mit ihnen-
    Gemäß fester Überzeugung der Schi´ah, die sich auf Koranverse und viele Rewaayaat des verehrten Propheten (saa) stützt, wird das Imaamat von Gott erteilt. Wenn daher jemand von Gott mit diesem Amt betraut wird, hat jeder Muslim, ohne Wenn und Aber, dem zuzustimmen und sich Anordnungen ...
  • Warum ist die schi‘ itische Lehre die bessere?
    11881 Traditionelle Rationalistische Theologie
    Die Überlegenheit der schi‘ itischen Lehre beruht darin, dass sie auf Wahrheit beruht. In jedem Zeitabschnitt gibt es nur eine wahre Glaubenslehre, die übrigen sind entweder falsch oder aber nicht mehr ausreichend undüberholt. Heute ist die wahre Schari‘ ah der Islam, und der wahre Islam ...
  • Ist Gott zu fürchten oder zu lieben?
    5964 Ethik (praktisch)
    Die Parallelität von Furcht und Hoffnung und bisweilen Liebe ist im Zusammenhang mit Gott nicht verwunderlich, denn dies hat in gewisser Weise unser ganzes Leben gezeichnet, wenngleich wir uns dessen nicht bewusst sind. Vergessen wir nicht, dass sogar unser Gehen und Laufen in gewisser Weise ...
  • Wie hat sich ein junger Mensch vor dem Hadsch oder der `Omrah zu reinigen?
    9014 Ethik (praktisch)
    Vor Beginn der großen Hadsch-Reise ist folgendes empfohlen:Man muss sich bewusst sein bzw. machen, dass man nur Gottes wegen den Hadsch vollziehen will, nicht anderer Gründe wegen.Alle bisherigen Sünden sind aufrichtig zu bereuenWenn man jemandem ...
  • Demokratie aus islamischer Sicht
    8209 Ordnung
    Demokratie ist eine Regierungsform, zu deren wesentlichen Besonderheiten die Beachtung des Mehrheits-Willens und der bürgerlichen und zivilen Freiheiten etc. gehören.Auch dann, wenn Mehrheit und Rechtlichkeit nicht miteinander übereinstimmen
  • Ist eine Scheidung, die über SMS erfolgt, korrekt?
    9175 Islamische Rechtsvorschriften
    Diese Frage hat keine Kurzantwort, bitte auf – Ausführliche Antwort – klicken. ...

beliebt