Erweiterte Suche
بازدید
7676
Aktualisiert am: 2011/04/17
Zusammenfassung Fragestellung
Was sind die Regelungen (Weisungen)für den kranken Reisenden?
Frage
Was sind die Regelungen (Weisungen)für den kranken Reisenden?
Eine kurze
Diese Frage hat keine Kurzantwort, bitte auf – Ausführliche Antwort – klicken.
ausführliche Antwort

Für den Reisenden (krank oder gesund) gibt es bezüglich seiner „Waadschebaat“ (religiöse Pflichten) spezielle Regelungen. So hat er zum Beispiel ein Vier-Rak`ah-Gebet als Zwei-Rak`ah-Gebet zu verrichten und das Fasten zu brechen.

Auch für den Kranken (ob auf Reisen oder nicht) gibt es, je nach der Art und Schwere seiner Erkrankung, spezielle Regelungen. Wenn es ihm anders nicht zumutbar ist, kann er das Gebet beispielsweise m Sitzen verrichten. Und falls er nicht in der Lage ist, seinen Darm und seine Blase zu kontrollieren und es ihm deswegen nicht möglich ist, auch nur einen kleinen Teil des Gebets mit Wudsu zu verrichten, ist es ihm gestattet, mehrere Gebete hintereinander mit einer Wudsu zu verrichten. Es sei denn, er würde sich während des Gebets bewusst verunreinigen oder anderes würde seine Wudsu ungültig machen.[1]

Etliche andere Regelungen noch gibt es, die in den praxisbezogenen Ressaalehs (der Maraadsche`Taqlid)  genannt werden.

Mit anderen Worten, wer krank und zudem Reisender ist, hat sich bezüglich beider Fälle – separat voneinander – zu informieren, denn für beides gibt es eigene, spezielle Regelungen, die einzuhalten sind.

Um Ihre Frage genauer und detaillierter beantworten zu können, ist es angebracht, wenn Sie uns Ihre Frage bzw. ihren Fall klar, präzis und detailliert nennen.



[1]„Toudsih ol massaa`el“ „Al Mahschilel Imam el Khomeini), B. 1, S. 183, Mass`aleh 310

Q Übersetzungen in andere Sprachen
نظرات
تعداد نظر 0
Bitte geben Sie den Wert
مثال : Yourname@YourDomane.ext
Bitte geben Sie den Wert
<< مرا بکشید
لطفا مقدار کد امنیتی را صحیح وارد نمایید

Kategorien

random questions

  • Warum ist es nicht erlaubt, einen verstorbenen Modschtahed zu befolgen?
    7158 Islamische Philosophie
    Foqahaa, die dem Befolgen (Taqlid) eines verstorbenen Modschtahed nicht zustimmen, begründen dies mit Argumenten, die Interessierte in der Feqh-Literatur nachlesen und in Erfahrung bringen können. Die gestellte Frage ist aber auch unter diesem Aspekt zu erörtern und zwar, worin der Sinn ihrer Sichtweise liegt ...
  • Warum ist der Imam der Zeit (a.dsch) nicht in der Zeit seines Erscheinens geboren worden?
    6062 Traditionelle Rationalistische Theologie
    Die Antwort auf diese Frage wird durch den Sinn der Ghaibat und die Bedeutung, die in der Erwartung seines Erscheinens sowie in dem Segen, der auch während der Ghaibatphaseununterbrochen von Imam Mahdi (a.dsch) ausgeht, möglich. Es heißt, dass der Sinn der Ghaibat unter anderem darin beruhe, ...
  • Hat der Imam der Zeit (a.dsch) Frau und Kind?
    6785 Traditionelle Rationalistische Theologie
    Dass er Frau und Kinder hat, ist möglich, Seine Ghaibat erfordert nicht, dem gottgewollten Brauch, zu heiraten und Kinder zu haben, zu entsagen, doch in Rewaayaat stoßen wie diesbezüglich auf keinen konkreten Hinweis. Vielleicht könnte man sagen: Ebenso wie die göttliche Vorsehung für Imam Mahdi ...
  • Ist Gott zu fürchten oder zu lieben?
    5149 Ethik (praktisch)
    Die Parallelität von Furcht und Hoffnung und bisweilen Liebe ist im Zusammenhang mit Gott nicht verwunderlich, denn dies hat in gewisser Weise unser ganzes Leben gezeichnet, wenngleich wir uns dessen nicht bewusst sind. Vergessen wir nicht, dass sogar unser Gehen und Laufen in gewisser Weise ...
  • Welche Rolle nimmt die Frau in der Regierung des „Wali ye ´assr“ (Wali der Zeit) ein?
    5363 Ordnung
    Die Ernennung Mohammads (saa) zum göttlichen Gesandten und die Ausbreitung des Islamführten, abgesehen von den gewaltigen Entwicklungen, die dadurch ab jener Zeit bis heute in der Welt hervorgerufen wurden, zu einem weitaus höheren Ansehen und Status der Frau in der Familie und Gesellschaft. Hinsichtlich ihrer ...
  • Hat Satan Nachkommen und wenn, sind auch sie verflucht?
    11330 Interpretation
    Satan hat Kinder, die ihn unterstützen, und nahezu alle von ihnen sind wie er und ebenso wie er verflucht und verstoßen. Mit Ausnahme einiger ganz weniger, wie jener Satan, der parallel zu dem Gesandten Gottes erschaffen wurde und durch diesen zu einem Gott-Ergebenen wurde. ...
  • Warum ist insbesondere die Schi´ah von Imaamat und Imamen überzeugt?
    6605 Traditionelle Rationalistische Theologie
    Allem Anschein nach möchten Sie wissen, wie wir verstehen und zu der Überzeugung kommen können, dass jemand rechtmäßiger Imam ist. Um dies zu beantworten, sollten wir uns zunächst der Frage nach der Notwendigkeit des Imaamats zuwenden.
  • Was ist der Sinn des Hedschaab? Warum schränkt der Islam nur die Frau ein?
    6502 Rechtsphilosophie
    In gewisser Hinsicht sind Mann und Frau einander gleich: Sie wurden aus einem Elternpaar (Adam und Eva) erschaffen, und die gleichen sozialen bzw. menschlichen Rechte sind ihnen gegeben wie beispielsweise, zu lernen und Wissen zu erwerben, frei reden, denken und schreiben zu dürfen ...
  • Welches sind die verschiedenen Ebenen der Religion?
    5654 Religionsphilosophie
    Die wesentlichen Ebenen der Religion („Din“) sind:a) „Din e nafs ol amri“: Im göttlichen Wissen und Willen gibt es zur Führung des Menschen in Richtung Glückseligkeit „Din e nafs ol amri“. Mit anderen Worten, „Din e nafs ...
  • Sind Naturkatastrophen göttliche Strafen oder haben sie natürliche Ursachen?
    11534 Traditionelle Rationalistische Theologie
    Naturkatastrophen wie Überschwemmungen, Erdbeben und Orkane sind nicht nur als Strafen zu verstehen, sondern ihr Sinn beruht in vielerlei. So können eine Art Signal sein, indem sie uns an das Gute, das uns gegeben ist, erinnern, uns aus dem Schlaf des Vergessens aufwecken, uns zu ...

beliebt